Toleranz

Liebe Wechselweiber, wie steht es eigentlich um unsere Toleranz? Meine NIA-Lehrerin Ann hat mal gesagt: „Versucht mal die herumliegenden Klamotten eures Partner oder eurer Kinder als etwas ganz anderes zu betrachten! Macht euch einen Spaß daraus, anstatt euch zu ärgern!“ Häääh??? Gesagt, getan! Also betrachtete ich das weiße T-Shirt meines Kerls, das wohlgemerkt ne Woche … Weiterlesen : „Toleranz“

Wie wohne ich, wenn ich alt bin?

Haben Sie schon mal über Ihr Alter nachgedacht? Ich meine, wie Sie dann leben. Allein zu Hause, im Heim, bei den Kindern? Meine Freundin Heidrun und ich haben das schon sehr frühzeitig getan, nämlich vor 40 Jahren. Wir haben davon geträumt, dass wir im Alter zusammen eine Alters-WG aufmachen. Ihre Eltern hatten bei uns im … Weiterlesen : „Wie wohne ich, wenn ich alt bin?“

Über die wohltuende Wirkung des Lästerns

Nein, dies hier ist kein Sündenpfuhl, und ja, ich lästere gelegentlich. Nicht mit jedem und nicht immer gleich intensiv. Aber ich fühle mich danach definitiv besser. Ich mag die Menschen. Aber nicht alle. Das ist normal, und es wäre eine Lüge, wenn ich behauptete, mich störten die diversen Klatschen meiner Freunde überhaupt nicht. Ich möchte … Weiterlesen : „Über die wohltuende Wirkung des Lästerns“

Warum bleiben unsere Betten kalt?

Ich möchte mich heute einem Thema widmen, was in meinen Frauensalons immer wieder auf offene Ohren trifft und mit Begeisterung diskutiert wird. Das eine oder andere sensible Gemüt möge sich nicht überrollt fühlen, ob des Stoffes, der nun in Zeilen gefasst danieder kommt!! Es geht um nichts Geringeres als die natürliche Sehnsucht nach körperlicher Nähe. … Weiterlesen : „Warum bleiben unsere Betten kalt?“

Alles ist relativ…

Hallihallo, heute bin ich ein bisschen philosophisch, melancholisch. Ist ja auch kein Wunder, wenn man sich diesen grauen Himmel so anschaut. Aber das ist nicht der eigentliche Grund. Meine Freundin Ute rief heute an und erzählte mir, dass sie gerade fristlos rausgeworfen wurde. Ute ist Freiberuflerin (Werbetexterin) und durch den Rauswurf fehlen ihr jetzt natürlich … Weiterlesen : „Alles ist relativ…“