Wechseljahre: Jammern erlaubt!

Neulich las ich in einer Facebook-Gruppe zum Thema Wechseljahre folgenden Beitrag einer Gruppenteilnehmerin: „Ich habe mich hier in der Gruppe angemeldet und bin enttäuscht. Alle jammern hier über ihre Wechseljahresbeschwerden. Ich habe keine Beschwerden und mir geht es gut. Bin ich hier falsch?“ Tja, liebes symptomfreies Wechselweib, wahrscheinlich schon! Ich meine: Hallo, wo soll man … Weiterlesen : „Wechseljahre: Jammern erlaubt!“

Diese Lebensmittel erfrischen bei Hitzewallungen

Hitzewallungen und Schweißausbrüche gehören zu den klassischen Beschwerden in den Wechseljahren. Und besonders im Sommer hat Frau damit noch mehr zu kämpfen. Verschiedene Lebensmittel und Kräuter helfen dabei das innere Gleichgewicht zu finden und schweißtreibende Beschwerden zu mindern. Wie Sie erfrischt durch hitzige Zeiten kommen, berichte ich hier. Ich glaube fast jede Frau hat während … Weiterlesen : „Diese Lebensmittel erfrischen bei Hitzewallungen“

Praktische Tipps für die Wechseljahre

Neben der Einnahme von Medikamenten stellt sich immer wieder die Frage, wie frau im Alltag mit einfachen Mitteln vielleicht ein paar Beschwerden während der Wechseljahre erträglicher machen kann. Und zwar nach dem Motto: Selbst ist die Frau – was kann ich für mich tun? Deshalb habe ich mal ein paar Tipps, Tricks und Gedanken zusammengetragen. … Weiterlesen : „Praktische Tipps für die Wechseljahre“

Wichtige Nährstoffe für Frauen in den Wechseljahren

Eine bewusste und ausgewogene Ernährung hält Sie in den Wechseljahren fit und gesund. Durch die Veränderung im Körper benötigen Sie zwar weniger Energie, aber gleichzeitig mehr Nährstoffe. Hier zeige ich Ihnen auf welche es ankommt und wie Sie diese in einer genussvollen Form aufnehmen können. In den Wechseljahren ändert sich einiges im Körper einer Frau, … Weiterlesen : „Wichtige Nährstoffe für Frauen in den Wechseljahren“

Hitzewallungen – sind sie wirklich so schlimm oder kann man ihnen auch etwas Gutes abgewinnen?

Meine erste Erinnerung an Hitzewallungen ist, dass eine Freundin meiner Mutter bei der monatlichen Canasta-Runde regelmäßig im BH am Tisch saß und unsere Balkontür auch im Winter sperrangelweit offen stand…. Kommentar der Runde: „Lilo hat wieder Hitzewallungen!“. Damals war ich 16 und konnte damit nicht allzu viel anfangen. Es schien mit dazuzugehören. Und das stimmt, … Weiterlesen : „Hitzewallungen – sind sie wirklich so schlimm oder kann man ihnen auch etwas Gutes abgewinnen?“

Begriffe und Phasen der Wechseljahre

Es ist schon manchmal verwirrend mit diesen ganzen Begriffen und Fremdwörtern rund um die Wechseljahre. Dieser Artikel soll Licht ins Dunkel bringen. Wenn von Wechseljahren gesprochen wird, ist der gesamte Zeitraum der wechselhaften Hormonsituation im weiblichen Körper gemeint, d.h. in den meisten Fällen vom ca. 40. Lebensjahr bis zum ca. 65 Lebensjahr. Die Dauer der … Weiterlesen : „Begriffe und Phasen der Wechseljahre“

Mehr Luft! oder Die Dame mit dem Fächer

Als Stella vor ein paar Wochen plötzlich mit einem schicken roten Fächer aus Spitze beim Abendessen saß, dachte ich zunächst, sie will mich ärgern. Aber weshalb? Dann vermutete ich eine Übung für einen Karnevalsball mit Maskenpflicht. Allerdings war der Zeitpunkt wenig passend, außerdem ging mir durch den Kopf, dass sie eigentlich keinerlei Hang zur Maskerade … Weiterlesen : „Mehr Luft! oder Die Dame mit dem Fächer“

Interview: Pflanzliche Alternativen in den Wechseljahren

Frage: Frau Möller-Peske, Sie sind Heilpraktikerin. Wo und wie arbeiten Sie? Antwort: Ich arbeite in eigener Praxis in Hamburg-Eimsbüttel. Meine Schwerpunkte liegen in der Behandlung von Beschwerden „Rund um die Frau“ – von Menstruationsbeschwerden, Kinderwunsch sowie Wechseljahresbeschwerden. Dabei arbeite ich mit klassischen Naturheilverfahren wie z.B. der Pflanzenheilkunde. Frage: Mit welchen Beschwerden innerhalb der Wechseljahre kommen … Weiterlesen : „Interview: Pflanzliche Alternativen in den Wechseljahren“

Und da haben sie vorbeigeschaut… die Wechseljahre!

Es war kein schneller oder eindeutiger Prozess, es schlich sich langsam ein. Ich merkte, wie meine Stimmung sich verändert. Ich war schneller als sonst aggressiv, beleidigt und deutlich unzufrieden. Hinzu kam auf einmal eine sich nach oben bewegende Zahl auf der Waage, ohne das ich etwas änderte. Ich fühlte mich auf einmal anders an und … Weiterlesen : „Und da haben sie vorbeigeschaut… die Wechseljahre!“