Ist man mit 50 zu alt für beste Freunde?

Der Duft von Vanilletee und Räucherstäbchen erfüllt den Raum. Zwei kichernde Teenager sitzen bei Kerzenschein auf dem Boden und fragen sich, ob die beiden Jungs aus der Nachbarklasse wohl auf sie stehen, und ob der lange Zigeunerrock mit den Glitzerfäden die richtige Wahl für die Tanzschule ist. Sie vertrauen sich. Sie erzählen sich alles. Sie … Weiterlesen : „Ist man mit 50 zu alt für beste Freunde?“

ICH WILL MEIN LEBEN ZURÜCK! Oder vielleicht doch lieber ein ganz neues?

Frau hat es selbst in der Hand Früher war alles viel einfacher. Wenn wir nach dem Urlaub ein paar Pfunde zu viel auf den Hüften hatten, war das kein Problem. Wir haben einfach ein paar Tage etwas weniger gegessen oder ausnahmsweise mal ein paar Sporteinheiten absolviert. Und schon war das Wunschgewicht wieder erreicht. Nachts haben … Weiterlesen : „ICH WILL MEIN LEBEN ZURÜCK! Oder vielleicht doch lieber ein ganz neues?“

Best Ager war gestern. Wir sind jetzt Perennials. Oder MILFs. Oder Quintastics.

Der Versuch, Menschen in Schubladen zu stecken, die ihr soziales Umfeld beschreiben, scheint ein urmenschliches Bedürfnis zu sein. Momentan schreitet die „Schubladisierung“ der Frauen 50+ massiv voran, denn das antiquierte Bild der 50-jährigen Seniorin passt nicht mehr. Neue Schubladen müssen her, zum Beispiel diese: Perennials Der schöne Begriff „Perennial“ stammt aus dem Englischen. Als „perennial plant“ … Weiterlesen : „Best Ager war gestern. Wir sind jetzt Perennials. Oder MILFs. Oder Quintastics.“

Heide Fischer: Ab 40 – Gesund und munter durch hormonelle Turbulenzen

Gibt es tatsächlich ein Buch, in dem (fast) alles steht, was frau wissen sollte über die Wechseljahre? Ja, gibt’s, von Heide Fischer. Frau Fischer ist Frauenärztin in eigener Praxis mit dem Schwerpunkt naturheilkundliche Behandlung und Heil-Imagination bei gynäkologischen Behandlungen in Freiburg i. Breisgau. In „Ab 40 – Gesund und munter durch hormonelle Turbulenzen“ mit der … Weiterlesen : „Heide Fischer: Ab 40 – Gesund und munter durch hormonelle Turbulenzen“

Buchrezension:“Das Schönste an uns sind WIR“

Das Schönste an uns sind wir: Was uns ab fünfzig bewegt und beflügelt von Christiane Hastrich (Autor), Barbara Lueg (Autor) ISBN: 3961610061 1. Wie haben Sie Ihren fünfzigsten Geburtstag gefeiert? Mit Familie und Freunden auf einem Bötchen. 2. Wenn Sie in den Spiegel schauen, wen sehen Sie? Mich. 3. Leben Sie so, wie Sie es sich gewünscht haben? Klar. 4. Worauf sind … Weiterlesen : „Buchrezension:“Das Schönste an uns sind WIR““

Grußlos glücklich

Erinnern Sie sich noch an ein Begrüßungsritual aus alten Zeiten – den Handschlag? Dann gehören Sie wahrscheinlich einer Generation an, deren Eltern noch Wert auf Höflichkeit und gute Manieren legte. Damals brachte meine Mutter mir noch bei, dass man einander zur Begrüßung die Hand reicht. Nicht zu schlaff und nicht zu stark sollte der Händedruck … Weiterlesen : „Grußlos glücklich“

Begriffe und Phasen der Wechseljahre

Es ist schon manchmal verwirrend mit diesen ganzen Begriffen und Fremdwörtern rund um die Wechseljahre. Dieser Artikel soll Licht ins Dunkel bringen. Wenn von Wechseljahren gesprochen wird, ist der gesamte Zeitraum der wechselhaften Hormonsituation im weiblichen Körper gemeint, d.h. in den meisten Fällen vom ca. 40. Lebensjahr bis zum ca. 65 Lebensjahr. Die Dauer der … Weiterlesen : „Begriffe und Phasen der Wechseljahre“

Mehr Luft! oder Die Dame mit dem Fächer

Als Stella vor ein paar Wochen plötzlich mit einem schicken roten Fächer aus Spitze beim Abendessen saß, dachte ich zunächst, sie will mich ärgern. Aber weshalb? Dann vermutete ich eine Übung für einen Karnevalsball mit Maskenpflicht. Allerdings war der Zeitpunkt wenig passend, außerdem ging mir durch den Kopf, dass sie eigentlich keinerlei Hang zur Maskerade … Weiterlesen : „Mehr Luft! oder Die Dame mit dem Fächer“

Wechseljahre: den eigenen Weg finden…

…oder was Sie selbst tun können. Im körperlichen Sinne erleben Frauen den Beginn der Wechseljahre bzw. die sog. Menopause dadurch, dass die Regelblutung zunächst seltener kommt bis sie irgendwann ganz ausbleibt. Der Weg dorthin wird jedoch von jeder Frau ganz unterschiedlich empfunden. Die Erfahrung zeigt: 1/3 der Frauen in den Wechseljahren hat keinerlei Beschwerden 1/3 … Weiterlesen : „Wechseljahre: den eigenen Weg finden…“