Und da haben sie vorbeigeschaut… die Wechseljahre!

Es war kein schneller oder eindeutiger Prozess, es schlich sich langsam ein. Ich merkte, wie meine Stimmung sich verändert. Ich war schneller als sonst aggressiv, beleidigt und deutlich unzufrieden. Hinzu kam auf einmal eine sich nach oben bewegende Zahl auf der Waage, ohne das ich etwas änderte. Ich fühlte mich auf einmal anders an und … Weiterlesen : „Und da haben sie vorbeigeschaut… die Wechseljahre!“

Abnehmen in den Wechseljahren: Was wirklich hilft!

Wie verhält es sich jetzt also konkret mit dem Abnehmen in den Wechseljahren? Zunächst einmal gibt es, wie gesagt, grundsätzlich keinen Unterschied im Mechanismus des Körpers und der Abnahme zwischen einer Frau vor, während oder nach den Wechseljahren. Die grundlegenden Prinzipien, die mit 20 oder 30 funktionieren, funktionieren ebenso mit 50 oder 70 Jahren. Dennoch … Weiterlesen : „Abnehmen in den Wechseljahren: Was wirklich hilft!“

Wechseljahre = Übergewicht?

Das Thema Gewicht und Abnehmen ist wohl mit eines der verwirrendsten und komplexesten Themen, wenn man sich die schiere Anzahl an Informationen dazu ansieht. Zu den Gründen für Übergewicht gibt es zig unterschiedliche Ansätze und die Lösungen sind teils komplett widersprüchlich. Um abzunehmen soll man zum Beispiel weniger essen, aber bloß nicht zu wenig, sonst … Weiterlesen : „Wechseljahre = Übergewicht?“

Wer die Wahl hat … oder „Ich kann mich nicht entscheiden!“

Wie oft habe ich diesen Satz von Stella gehört: „Ich kann mich nicht entscheiden!“ Das Problem hatte sie, solange ich sie kenne. Es gibt doch immer so viele schöne Möglichkeiten! Aber in den Jahren des Wechsels wurde es schlimmer, im Kleinen wie im Großen. Ob es darum ging, lieber einen Spaziergang zu machen oder eine … Weiterlesen : „Wer die Wahl hat … oder „Ich kann mich nicht entscheiden!““

Goldzeit

Da unterhalte ich mich doch neulich mit meiner Nachbarin auf dem Trockenboden beim Wäsche aufhängen und sie erzählt mir von einer Heilpraktikerin und Homöopathin, die regelmäßig u.a. eine offene „Teatime“ eingerichtet hat, wo sich Frauen über ihre Probleme in den Wechseljahren austauschen können. „Wenn das mal nix für die Wechselweiber wäre“, habe ich mir gedacht, … Weiterlesen : „Goldzeit“

Keine blasse Ahnung oder: Was das jetzt wieder soll

Beim Aufräumen ein altes Heft gefunden. Beginne zu lesen. „Heute weiß ich wieder, warum wir nicht zusammen wohnen. Am Wochenende war sie bei mir, wie sich das so eingespielt hat, wieder von Samstag Mittag bis Montag Morgen. Eigentlich wurde es mir schon am Samstag Abend zu viel, da war sie noch keine zwei Stunden da. Schon … Weiterlesen : „Keine blasse Ahnung oder: Was das jetzt wieder soll“

Es fing an meinem fünfzigsten Geburtstag an.

Der Fünfzigste war schrecklich. Ich hatte kurzfristig beschlossen, wieder einmal so richtig mit allen Freunden zu feiern. Wie oft wird man schon Fünfzig! Der Frühlingsvollmond kam mir entgegen, Ostern lag so spät wie nie: mein Geburtstag war in diesem Jahr tatsächlich der Karfreitag, am Samstag dann ein gemeinsames Katerfrühstück, abends eine Elbefahrt an den Osterfeuern … Weiterlesen : „Es fing an meinem fünfzigsten Geburtstag an.“

Der Wechselmann – persönliche Inventur eines Getroffenen

„Noch dunkel draußen. Bin gespannt, wie heute das Aufwachen wird. Ob es ihr besser geht ob sie gut geschlafen hat oder ob ich schon wieder was falsch gemacht habe noch ehe ich ein Wort sage. Oder ob sie wieder ganz einfach losheulen muss und ich wieder nicht weiß was ich sagen soll. Wenn nur diese … Weiterlesen : „Der Wechselmann – persönliche Inventur eines Getroffenen“

Heiße Tipps gegen den Winterblues

Endlich tanzen Schneeflocken vor meinem Fenster! Was passiert nur mit mir, wenn es schneit? Meine Tochter tippt sich an die Stirn, weil ich sie zum Schlittenfahren animieren will. Gut, es sind erst 3 cm Schnee, aber na und? Mit 16 ist sie vernünftiger als ihre Mutter, die ihre Tochter in eine Fünfjährige zurück verwandeln will, … Weiterlesen : „Heiße Tipps gegen den Winterblues“