Stress war gestern – Heute bin ich gelassen, oder zumindest gelassener

Als Um-die-50-Jährige hat man vielleicht viele neue Probleme wie Einschlafstörungen oder unkontrollierte Gewichtszunahme, aber es gibt auch viele Vorteile. Man weiß zum Beispiel ganz genau, was einem gut tut. Deshalb rege ich mich über viele Dinge, mit denen sich mein jüngeres Ich tagelang beschäftigen konnte, einfach nicht mehr auf. Denn Stress ist schließlich ungesund und … Weiterlesen : „Stress war gestern – Heute bin ich gelassen, oder zumindest gelassener“

Corona-Koller: Partnerschaft, Quarantäne und Wechseljahre. So funktioniert das Zusammenleben in der Ausnahmesituation

Quarantäne Tag X. Ich habe mein Home-Office an den Ehegatten abgetreten, denn er muss wegen Corona zwangsweise von zuhause aus arbeiten. Jetzt sitzt er im Hugh Hefner Bademantel vor dem PC und nimmt an beruflichen Business Calls teil. Inzwischen benimmt er sich sogar manchmal wie Hugh Hefner, denn aus dem Obergeschoss höre ich öfter Zwischenrufe … Weiterlesen : „Corona-Koller: Partnerschaft, Quarantäne und Wechseljahre. So funktioniert das Zusammenleben in der Ausnahmesituation“

Glücklich sein ist (d)eine Entscheidung

Haben Sie sich schon einmal die Menschen angeschaut, die Ihnen so auf der Straße begegnen? Ich schon. Und das, was ich sehr oft sehe, sind heruntergezogene Mundwinkel, Stirnrunzeln und hochgezogene Schultern. Glücklich und entspannt sehen nur sehr wenige Menschen aus. Leider. Doch warum ist das so? Niemand von uns wird glücklich oder unglücklich geboren. Folglich … Weiterlesen : „Glücklich sein ist (d)eine Entscheidung“

Der Frust mit der Lust – Warum wir in den Wechseljahren mehr „ausmalen“ sollten…

Sex in den Wechseljahren. Das ist ja wieder so ein Thema, über das man nur hinter vorgehaltener Hand spricht – wenn überhaupt! Meist sind es ja Männer, die gerne mehr Sex hätten, und die Frauen sind genervt von ihren gängelnden Männern und ihrem überschüssigen Testosteron. Dabei haben wir doch schon genug mit uns selbst zu … Weiterlesen : „Der Frust mit der Lust – Warum wir in den Wechseljahren mehr „ausmalen“ sollten…“

Die Haut mit 40 plus: trockene Fakten in wechselnden Zeiten

Neulich habe ich mit meiner besten Freundin darüber gesprochen, woran wir gemerkt haben, dass wir älter werden. Einerseits stecken wir eine durchgemachte Nacht nicht mehr so einfach weg und brauchen Tage um den verpassten Schlaf nachzuholen. Andererseits stellten wir fest, seit die „4“ beim Alter vorne steht, haben meine Creme und Bodylotion andere Namen bzw. … Weiterlesen : „Die Haut mit 40 plus: trockene Fakten in wechselnden Zeiten“

Zufrieden älter werden – den Wechsel als Chance begreifen

Immer wieder stellen sich Frauen die Frage, was sie – abseits eventueller Medikationen –selbst tun können in den Wechseljahren. Aus ganzheitlicher Sicht ist es wichtig, sich mit dem Lebensumfeld und der eigenen Rolle darin auseinanderzusetzen. Wie die Pubertät sind auch die Wechseljahre eine Zeit des großen Umbruchs im Leben der Frau. Ursache für den Umbruch … Weiterlesen : „Zufrieden älter werden – den Wechsel als Chance begreifen“

Streit All Inclusive? 7 Tipps, damit die Beziehung den Urlaub überlebt

Endlich naht der Sommer! Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern bereits morgens um fünf was das Zeug hält, und alle freuen sich auf die schönste Zeit des Jahres: Urlaub! Endlich den Alltag Alltag sein lassen, endlich so richtig ausspannen und endlich mehr Zeit mit dem Partner verbringen! Wir wollen in diese zwei Wochen alles hineinpacken, … Weiterlesen : „Streit All Inclusive? 7 Tipps, damit die Beziehung den Urlaub überlebt“

Mehr Luft! oder Die Dame mit dem Fächer

Als Stella vor ein paar Wochen plötzlich mit einem schicken roten Fächer aus Spitze beim Abendessen saß, dachte ich zunächst, sie will mich ärgern. Aber weshalb? Dann vermutete ich eine Übung für einen Karnevalsball mit Maskenpflicht. Allerdings war der Zeitpunkt wenig passend, außerdem ging mir durch den Kopf, dass sie eigentlich keinerlei Hang zur Maskerade … Weiterlesen : „Mehr Luft! oder Die Dame mit dem Fächer“

Wechseljahre: den eigenen Weg finden…

…oder was Sie selbst tun können. Im körperlichen Sinne erleben Frauen den Beginn der Wechseljahre bzw. die sog. Menopause dadurch, dass die Regelblutung zunächst seltener kommt bis sie irgendwann ganz ausbleibt. Der Weg dorthin wird jedoch von jeder Frau ganz unterschiedlich empfunden. Die Erfahrung zeigt: 1/3 der Frauen in den Wechseljahren hat keinerlei Beschwerden 1/3 … Weiterlesen : „Wechseljahre: den eigenen Weg finden…“

Blind-Date für Paare, oder: Wie findet man neue Freunde ab 50?

Braucht man ab 50 überhaupt neue Freunde? Besser gesagt: Pärchen-Freunde? Für gewöhnlich hat man ab 50 einen kleinen aber feinen Freundeskreis, den man sich über die Jahrzehnte erarbeitet hat. Das ist einerseits gut, denn da weiß man, was man hat, und es gibt keine unangenehmen Überraschungen. Das ist andererseits schlecht, denn es gibt meist gar … Weiterlesen : „Blind-Date für Paare, oder: Wie findet man neue Freunde ab 50?“