Weihnachtszeit – jetzt ganz anders

Die ersten Schneeflocken! Vor ein paar Jahren hätte das in der hektischen Adventszeit Begeisterungsstürme ausgelöst. „Mama, ich will einen Schneemann bauen“, „Wo ist unser Schlitten?“ – die Kinder wären mit roten Backen und ein wenig Enttäuschung nach einer kleinen Tour ins Freie wieder ins Haus gekommen. Und hätten dann gemütlich mit mir Mandarinen und Plätzchen … Weiterlesen : „Weihnachtszeit – jetzt ganz anders“

Mein Mann, die Wechseljahre und ich

Wer bin ich? Was passiert mit mir? Diese Fragen schießen mir durch den Kopf, wenn ich wieder mal schlaflos in meinem Bett liege. Dann schaue ich rüber zu meinem Mann. Wir sind seit über 20 Jahren verheiratet. Ich würde behaupten, es gibt niemanden der mich besser kennt und mit dem ich mehr erlebt habe. Und … Weiterlesen : „Mein Mann, die Wechseljahre und ich“

Das zweite Ich und sie – wenn Wechseljahre auf die Pubertät treffen

Ich habe Ihnen ja vor kurzem geschrieben, dass sie mich ganz fies erwischt haben, die Wechseljahre. Und jetzt beginnt auch noch meine Tochter (süße 14 Jahre alt) total zu pubertieren: Aus meinem kleinen Engel ist ein Motz-Monster geworden! Ich habe ja nun wirklich genug eigene Probleme im Moment, möchte mich auf mich selbst besinnen und … Weiterlesen : „Das zweite Ich und sie – wenn Wechseljahre auf die Pubertät treffen“

Die Kraft der Stille – eine ganz neue Erfahrung

Völlige Ruhe. Keine Kinderstimmen, kein Poltern, keine Musik, die irgendwo läuft. Jedes zweite Wochenende ist es bei mir ziemlich leise. Und auch an einigen Werktagen. Das fühlt sich immer noch sehr ungewohnt an. Schnell das Radio andrehen, damit das Grundrauschen wieder stimmt. Genau das habe ich eigentlich immer gemacht. Ich habe die Stille nicht ausgehalten … Weiterlesen : „Die Kraft der Stille – eine ganz neue Erfahrung“

Meine Schwester und ich

Schwester: Person weiblichen Geschlechts in einer Geschwisterreihe (mit gemeinsamen Eltern). So steht es in Meyers Großem Taschenlexikon. Aber eine Schwester ist viel mehr. Zumindest meine für mich. Sie ist für mich Heil und Fluch zugleich. Ich liebe meine Schwester. Wir sind anderthalb Jahre auseinander. Sie ist die Ältere, und da meine Eltern viel und hart … Weiterlesen : „Meine Schwester und ich“

Der schwarze Punkt

Haben Sie auch die obligatorischen Neujahrswünsche erhalten? Neben einigen Anrufen habe ich viele whats-app bekommen. Einige lustig, einige, naja! Aber eine war darunter, die möchte ich Ihnen unbedingt erzählen: Der schwarze Punkt Eines Tages kam ein Professor in die Klasse und schlug einen Überraschungstest vor. Er verteilte sogleich das Aufgabenblatt, das wie üblich mit dem … Weiterlesen : „Der schwarze Punkt“

Trennung über 40: auf anderen Wegen

Wir gehen auf anderen Wegen – ein Satz, der schwer fällt. Und den ich doch in letzter Zeit immer wieder höre. In meinem Umfeld trennen sich gerade so viele Paar. Tanzen auf Silberhochzeiten? Das wird wohl eher ausfallen. In meinem Freundeskreis sind die meisten Paare tatsächlich mehr als 15 Jahre zusammen. Die meisten Jahre nicht … Weiterlesen : „Trennung über 40: auf anderen Wegen“

Binge-Watching – wie bitte???

Spätestens seit bei „Wer wird Millionär“ gefragt wurde, was Binge-Watching ist, kennen die meisten Leute diesen Begriff. Das Wort Binge-Watching oder auch Binge-Viewing ersetzt einfach unseren deutschen Begriff „Serien-Marathon“. Was früher nur über das Kaufen eines DVD-Sets oder ein Special im Fernsehen möglich war, ist durch heutige Streaming-Medien Alltag geworden. Und um ganz ehrlich zu … Weiterlesen : „Binge-Watching – wie bitte???“