Heide Fischer: Ab 40 – Gesund und munter durch hormonelle Turbulenzen

Gibt es tatsächlich ein Buch, in dem (fast) alles steht, was frau wissen sollte über die Wechseljahre? Ja, gibt’s, von Heide Fischer. Frau Fischer ist Frauenärztin in eigener Praxis mit dem Schwerpunkt naturheilkundliche Behandlung und Heil-Imagination bei gynäkologischen Behandlungen in Freiburg i. Breisgau. In „Ab 40 – Gesund und munter durch hormonelle Turbulenzen“ mit der … Weiterlesen : „Heide Fischer: Ab 40 – Gesund und munter durch hormonelle Turbulenzen“

Zufrieden älter werden – den Wechsel als Chance begreifen

Immer wieder stellen sich Frauen die Frage, was sie – abseits eventueller Medikationen –selbst tun können in den Wechseljahren. Aus ganzheitlicher Sicht ist es wichtig, sich mit dem Lebensumfeld und der eigenen Rolle darin auseinanderzusetzen. Wie die Pubertät sind auch die Wechseljahre eine Zeit des großen Umbruchs im Leben der Frau. Ursache für den Umbruch … Weiterlesen : „Zufrieden älter werden – den Wechsel als Chance begreifen“

Buchrezension:“Das Schönste an uns sind WIR“

Das Schönste an uns sind wir: Was uns ab fünfzig bewegt und beflügelt von Christiane Hastrich (Autor), Barbara Lueg (Autor) ISBN: 3961610061 1. Wie haben Sie Ihren fünfzigsten Geburtstag gefeiert? Mit Familie und Freunden auf einem Bötchen. 2. Wenn Sie in den Spiegel schauen, wen sehen Sie? Mich. 3. Leben Sie so, wie Sie es sich gewünscht haben? Klar. 4. Worauf sind … Weiterlesen : „Buchrezension:“Das Schönste an uns sind WIR““

Grußlos glücklich

Erinnern Sie sich noch an ein Begrüßungsritual aus alten Zeiten – den Handschlag? Dann gehören Sie wahrscheinlich einer Generation an, deren Eltern noch Wert auf Höflichkeit und gute Manieren legte. Damals brachte meine Mutter mir noch bei, dass man einander zur Begrüßung die Hand reicht. Nicht zu schlaff und nicht zu stark sollte der Händedruck … Weiterlesen : „Grußlos glücklich“

Mehr Luft! oder Die Dame mit dem Fächer

Als Stella vor ein paar Wochen plötzlich mit einem schicken roten Fächer aus Spitze beim Abendessen saß, dachte ich zunächst, sie will mich ärgern. Aber weshalb? Dann vermutete ich eine Übung für einen Karnevalsball mit Maskenpflicht. Allerdings war der Zeitpunkt wenig passend, außerdem ging mir durch den Kopf, dass sie eigentlich keinerlei Hang zur Maskerade … Weiterlesen : „Mehr Luft! oder Die Dame mit dem Fächer“

Schluss mit Schuldgefühlen – Guilt-Detox im Winter

In dieser Jahreszeit ist alles doof. Es ist kalt. Dunkel und meistens nass. Aber der Winter hat auch klare Vorteile. Denn er ist die ideale Jahreszeit für Guilt-Detox. Der innere Schweinehund hat in dieser Zeit ordentlich zu kuschen – es gibt schließlich gute Gründe, warum die tägliche Laufrunde im Wald ausfallen muss. Und bei Kälte … Weiterlesen : „Schluss mit Schuldgefühlen – Guilt-Detox im Winter“

Neid, mal anders betrachtet: von den guten Seiten eines miesen Gefühls

Es gibt Empfindungen, die braucht man so dringend wie eine Grippe: Angst, Liebeskummer, Neid. Oder? Wechselweib Heike fragt sich, ob dieser unangenehme Seelenbegleiter nicht auch eine wichtige Botschaft für uns hat. Das Beste haben immer die anderen. Den interessanteren Job, den harmonischeren Urlaub, den schöneren Spätsommerteint und wahrscheinlich, ach was, ganz sicher: den aufregenderen Sex. … Weiterlesen : „Neid, mal anders betrachtet: von den guten Seiten eines miesen Gefühls“

Mehr Lust auf Lust und Liebe – wir verraten, wie’s gehen kann!

Liebe Leserinnen, auf unserer Partnerseite www.natuerlich-lust.de finden Sie einen spannenden Text von Christiane Kolb zum Thema „Lust und Wechseljahre“. Frau Kolb ist Referentin und Beraterin für Sexuelle Bildung aus Hamburg und beschreibt in ihrem Text, welche Auswirkungen die körperlichen – und psychischen – Veränderungen in der Zeit des Wechsels auf unsere Sexualität haben. Ihr Fazit: … Weiterlesen : „Mehr Lust auf Lust und Liebe – wir verraten, wie’s gehen kann!“

Die Kraft der Stille – eine ganz neue Erfahrung

Völlige Ruhe. Keine Kinderstimmen, kein Poltern, keine Musik, die irgendwo läuft. Jedes zweite Wochenende ist es bei mir ziemlich leise. Und auch an einigen Werktagen. Das fühlt sich immer noch sehr ungewohnt an. Schnell das Radio andrehen, damit das Grundrauschen wieder stimmt. Genau das habe ich eigentlich immer gemacht. Ich habe die Stille nicht ausgehalten … Weiterlesen : „Die Kraft der Stille – eine ganz neue Erfahrung“