Last night a DJ saved my life: endlich mal wieder feiern gehen!

Der perfekte Samstagabend über 40: lecker kochen, Wein aufmachen, Lieblingsserie gucken, auf dem Sofa einschlafen. Gähn. Wechselweib Heike hat sich an ihre Tanzwut von früher erinnert und wollte mal wieder einen bewegteren Abend erleben. Tanzen gehen, ich? Aber immer! So dachte ich jedenfalls die längste Zeit meines Lebens. Seitdem ich 14 war und montags die … Weiterlesen : „Last night a DJ saved my life: endlich mal wieder feiern gehen!“

Binge-Watching – wie bitte???

Spätestens seit bei „Wer wird Millionär“ gefragt wurde, was Binge-Watching ist, kennen die meisten Leute diesen Begriff. Das Wort Binge-Watching oder auch Binge-Viewing ersetzt einfach unseren deutschen Begriff „Serien-Marathon“. Was früher nur über das Kaufen eines DVD-Sets oder ein Special im Fernsehen möglich war, ist durch heutige Streaming-Medien Alltag geworden. Und um ganz ehrlich zu … Weiterlesen : „Binge-Watching – wie bitte???“

„Lass uns Therapie spielen!“ oder Kommunikation über Bande

„Lass uns Therapie spielen“, flötete meine Liebste voller Eifer ins Telefon. „Bitte, bitte! Jörgi! – Bitte!!!“ Sie war ganz aufgeregt, „lass uns am Wochenende Therapie spielen!“ Ich sah sie förmlich mit dem Telefon in der Hand auf der Stelle springen in kindlichem Überzeugungswillen. Welcher Teufel ritt sie jetzt wohl wieder? Ein neues Bett-Spiel? „Ich mach … Weiterlesen : „„Lass uns Therapie spielen!“ oder Kommunikation über Bande“

Wie Männer Dinge regeln

Ich weiß nicht, ob Sie es schon wussten, ich bin ein Krimifan. Egal ob als Buch oder im Fernsehen. Tatort am Sonntag ist natürlich Pflicht. Wenn ich Zeit habe, schaue ich auch Soko Wien. Stefan Jürgens und Gregor Seberg sind die beiden Hauptermittler. Beide schulterlange Haare (leicht fettig) und beide einen Dreitagebart (der schon etwas … Weiterlesen : „Wie Männer Dinge regeln“

Let’s Party! oder: Böse Menschen haben keine Lieder

Elf Leute kommen, sagte Mareike, so ziemlich alle in unserem Alter. Ihr werdet euch sicher verstehen. Außer den beiden Gastgeberinnen, die Yoga-Freundinnen meiner Freundin Stella waren, kannten wir niemanden. Mareike hatte das Faible, bei Einladungen möglichst neue Leute zusammenzubringen. Und Stella war gespannt auf Gleichaltrige, die möglicherweise auch gleiche Probleme – Stichwort Wechsel – haben. … Weiterlesen : „Let’s Party! oder: Böse Menschen haben keine Lieder“

Super Helden! und Heiße Weiber!

Der einzig wahre James Bond, nun denn, keine Frage, das ist Sean Connery. Udo erntete von drei bedächtig nickenden Köpfen Zustimmung. Nur der ernste Mark nickte nicht, sah urplötzlich sehr angespannt aus. Die hilflosen Zwischenspiele kann man vergessen. Allerdings ist Zweimal-Bond Timothy Dalton ein hervorragender Schauspieler, ergänzte belehrend Christoph. Als Kulturjournalist durfte er ein solch … Weiterlesen : „Super Helden! und Heiße Weiber!“