Und da haben sie vorbeigeschaut… die Wechseljahre!

Es war kein schneller oder eindeutiger Prozess, es schlich sich langsam ein. Ich merkte, wie meine Stimmung sich verändert. Ich war schneller als sonst aggressiv, beleidigt und deutlich unzufrieden. Hinzu kam auf einmal eine sich nach oben bewegende Zahl auf der Waage, ohne das ich etwas änderte. Ich fühlte mich auf einmal anders an und … Weiterlesen : „Und da haben sie vorbeigeschaut… die Wechseljahre!“

Wie war dein Urlaub?

„Wie war dein Urlaub?“ Heute habe ich diese Frage sehr häufig gehört. Meine Ferien sind beendet und der erste Arbeitstag ist vorüber. „Ja, ganz gut! Und deiner?“ „Toll! Ich war in Indonesien und habe Backpacker gemacht. Ich zeig Dir mal ein paar Fotos.“ Ich habe wirklich beeindruckende Fotos gesehen. Unglaubliche Natur, beseelte Gesichter. War bestimmt … Weiterlesen : „Wie war dein Urlaub?“

Jetzt gewinnen: „Mit Power durch die Wechseljahre“

Wie viele Bücher über die Wechseljahre haben Sie in Ihrem Regal stehen? Also bei mir waren das in meinen Hochzeiten so circa fünf bis sechs Bücher. Ich weiß es nicht mehr so genau, da ich einige schon entsorgt habe. Drei habe ich behalten, frau kann ja nie wissen, was noch so kommt. Und jetzt, halten … Weiterlesen : „Jetzt gewinnen: „Mit Power durch die Wechseljahre““

Stille

„Und dann muss man auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hin zu schauen.“ Dieser Spruch ist von Astrid Lindgren und steht an meinem Arbeitsplatz, so dass ich ihn immer sehe, wenn ich am Laptop sitze. Dann sage ich mir, Antonia, mach es doch auch mal. Aber entweder arbeite ich, spiele am Computer … Weiterlesen : „Stille“

Keine blasse Ahnung oder: Was das jetzt wieder soll

Beim Aufräumen ein altes Heft gefunden. Beginne zu lesen. „Heute weiß ich wieder, warum wir nicht zusammen wohnen. Am Wochenende war sie bei mir, wie sich das so eingespielt hat, wieder von Samstag Mittag bis Montag Morgen. Eigentlich wurde es mir schon am Samstag Abend zu viel, da war sie noch keine zwei Stunden da. Schon … Weiterlesen : „Keine blasse Ahnung oder: Was das jetzt wieder soll“

Es fing an meinem fünfzigsten Geburtstag an.

Der Fünfzigste war schrecklich. Ich hatte kurzfristig beschlossen, wieder einmal so richtig mit allen Freunden zu feiern. Wie oft wird man schon Fünfzig! Der Frühlingsvollmond kam mir entgegen, Ostern lag so spät wie nie: mein Geburtstag war in diesem Jahr tatsächlich der Karfreitag, am Samstag dann ein gemeinsames Katerfrühstück, abends eine Elbefahrt an den Osterfeuern … Weiterlesen : „Es fing an meinem fünfzigsten Geburtstag an.“

Walt Disney und die Wechseljahre

„Was hat Walt Disney mit den Wechseljahren zu tun?“ „Nichts!“ können Sie ganz locker sagen. Hätte ich vor vier Jahren auch gesagt. Aber heute habe ich eine andere Idee: Vor vier Jahren habe ich meine Mediationsausbildung gemacht und wurde dort mit dem Walt-Disney-Prinzip vertraut gemacht. Die Geschichte: Walt Disney hatte sich in seiner Villa drei … Weiterlesen : „Walt Disney und die Wechseljahre“

Im selben Boot

Was ist das mit dieser Mitte des Lebens? Warum scheint plötzlich vieles anders zu werden? Als würden wir in der ersten Lebenshälfte füllen, aufbauen, anhäufen und dann  – angesichts des großen Gewichts – kippt alles leicht zur Seite, läuft aus und wird kontinuierlich weniger. Das Gefühl von Endlichkeit, Leere, manchmal Lethargie und Kraftlosigkeit holt uns … Weiterlesen : „Im selben Boot“