Neid, mal anders betrachtet: von den guten Seiten eines miesen Gefühls

Es gibt Empfindungen, die braucht man so dringend wie eine Grippe: Angst, Liebeskummer, Neid. Oder? Wechselweib Heike fragt sich, ob dieser unangenehme Seelenbegleiter nicht auch eine wichtige Botschaft für uns hat. Das Beste haben immer die anderen. Den interessanteren Job, den harmonischeren Urlaub, den schöneren Spätsommerteint und wahrscheinlich, ach was, ganz sicher: den aufregenderen Sex. … Weiterlesen : „Neid, mal anders betrachtet: von den guten Seiten eines miesen Gefühls“

Von der Badekappen-Omi zum Best Ager Model!

Im Frühjahr verjüngt sich die vom Winter gebeutelte Natur und treibt neues, frisches Grün. Ich wünschte, ich könnte das auch, und darum blättere ich jedes Jahr aufs Neue hoffnungsvoll durch die Kurs-Broschüre des örtlichen Sportvereins. Wäre doch gelacht, wenn ich es nicht zur sommerlichen Bikinifigur schaffe! Seitenweise strahlen mir in der Broschüre junge, hübsche Frauen … Weiterlesen : „Von der Badekappen-Omi zum Best Ager Model!“

Rosige Aussichten – das Rentenalter soll steigen

Nach dem Aufwachen habe ich mich noch alt gefühlt. Die Nacht war zu kurz und schimmerte da etwa ein weißes Haar? Ach, egal. Denn jetzt weiß ich, dass ich quasi eine Berufsanfängerin bin. Hach, vielen Dank, liebe OECD. Denn die hat heute einen neuen Wirtschaftsbericht für Deutschland vorgelegt. Prima, danach ist die Lebensqualität in Deutschland … Weiterlesen : „Rosige Aussichten – das Rentenalter soll steigen“

Superfoods!? Ja, Nein, Vielleicht?

Das Thema der letzten Jahre – Superfoods. Im Jahr 2015 in den Top Twenty der Google Suchanfragen. Doch wenn am Anfang jede große Plattform Artikel veröffentlichte, wie toll diese Superfoods seien, behaupten die gleichen Plattformen dieses Jahr genau das Gegenteil. Eigentlich weiß man gar nicht mehr, ob man sie jetzt nutzen soll oder ob sie … Weiterlesen : „Superfoods!? Ja, Nein, Vielleicht?“

Kollegiales Coaching: Cocktailrunde mit Mehrwert / Teil 2

Braucht jeder seinen eigenen Job-Coach – oder kann man sich auch in einer Gruppe von Gleichgesinnten gegenseitig gute Anregungen geben? Wechselweib Heike hat es ausprobiert, mit großem Gewinn. Im zweiten Teil ihres Beitrages erklärt sie, auf welche Eckpunkte man beim Nachmachen achten sollte. Die Gruppe: Wir sind acht – das ist eine hervorragende Zahl. Aus … Weiterlesen : „Kollegiales Coaching: Cocktailrunde mit Mehrwert / Teil 2“

Helfen können – ohne Angst

Ich sitze vor diesem weißen Blatt und hadere mit mir. Eigentlich weiß ich, worüber ich schreiben möchte, aber geht das auch? Nerve ich unsere Leserinnen nicht? Ich habe drei Versuche gestartet, über etwas anderes zu schreiben, aber ich komme immer wieder zu meinem Thema: Flüchtlinge! Sorry, aber es beschäftigt mich eben. Sie vielleicht ja auch. … Weiterlesen : „Helfen können – ohne Angst“