Sein, Haben oder Machen?

Wechselweib Heike erstickt in To-Do-Listen und Ideen. Dann trifft sie eine Freundin – und die hat ihre ganz eigene Antwort auf die Frage „Was machst du so?“… Es gibt zwei Sorten von Fragen. Fragen, auf die wir eine ehrliche Antwort wollen – und Fragen, bei denen uns nichts mehr überrascht, als wenn wir wirklich eine … Weiterlesen : „Sein, Haben oder Machen?“

Blind-Date für Paare, oder: Wie findet man neue Freunde ab 50?

Braucht man ab 50 überhaupt neue Freunde? Besser gesagt: Pärchen-Freunde? Für gewöhnlich hat man ab 50 einen kleinen aber feinen Freundeskreis, den man sich über die Jahrzehnte erarbeitet hat. Das ist einerseits gut, denn da weiß man, was man hat, und es gibt keine unangenehmen Überraschungen. Das ist andererseits schlecht, denn es gibt meist gar … Weiterlesen : „Blind-Date für Paare, oder: Wie findet man neue Freunde ab 50?“

Interview: Pflanzliche Alternativen in den Wechseljahren

Frage: Frau Möller-Peske, Sie sind Heilpraktikerin. Wo und wie arbeiten Sie? Antwort: Ich arbeite in eigener Praxis in Hamburg-Eimsbüttel. Meine Schwerpunkte liegen in der Behandlung von Beschwerden „Rund um die Frau“ – von Menstruationsbeschwerden, Kinderwunsch sowie Wechseljahresbeschwerden. Dabei arbeite ich mit klassischen Naturheilverfahren wie z.B. der Pflanzenheilkunde. Frage: Mit welchen Beschwerden innerhalb der Wechseljahre kommen … Weiterlesen : „Interview: Pflanzliche Alternativen in den Wechseljahren“

Mein Mann, die Wechseljahre und ich

Wer bin ich? Was passiert mit mir? Diese Fragen schießen mir durch den Kopf, wenn ich wieder mal schlaflos in meinem Bett liege. Dann schaue ich rüber zu meinem Mann. Wir sind seit über 20 Jahren verheiratet. Ich würde behaupten, es gibt niemanden der mich besser kennt und mit dem ich mehr erlebt habe. Und … Weiterlesen : „Mein Mann, die Wechseljahre und ich“

Und da haben sie vorbeigeschaut… die Wechseljahre!

Es war kein schneller oder eindeutiger Prozess, es schlich sich langsam ein. Ich merkte, wie meine Stimmung sich verändert. Ich war schneller als sonst aggressiv, beleidigt und deutlich unzufrieden. Hinzu kam auf einmal eine sich nach oben bewegende Zahl auf der Waage, ohne das ich etwas änderte. Ich fühlte mich auf einmal anders an und … Weiterlesen : „Und da haben sie vorbeigeschaut… die Wechseljahre!“

Abnehmen in den Wechseljahren: Was wirklich hilft!

Wie verhält es sich jetzt also konkret mit dem Abnehmen in den Wechseljahren? Zunächst einmal gibt es, wie gesagt, grundsätzlich keinen Unterschied im Mechanismus des Körpers und der Abnahme zwischen einer Frau vor, während oder nach den Wechseljahren. Die grundlegenden Prinzipien, die mit 20 oder 30 funktionieren, funktionieren ebenso mit 50 oder 70 Jahren. Dennoch … Weiterlesen : „Abnehmen in den Wechseljahren: Was wirklich hilft!“

Gute Gründe für Sport und gesunde Ernährung – und es gibt etwas zu gewinnen!

Sportliche Aktivitäten wirken lebensverlängernd und bieten unter anderem Schutz gegen Herz-Kreislauferkrankungen, geistigen Abbau und Erkrankungen wie Demenz. Ein Aufbau von Muskelmasse ist wirkungsvolles Mittel gegen Bluthochdruck, Insulinresistenz, Gelenkschmerzen, Stürze und Knochenbrüche. In einem 9-monatigen Programm mit Frauen nach der Menopause gelang es beispielsweise, durch Krafttraining die Knochendichte zu steigern, während bei der inaktiven Vergleichsgruppe von … Weiterlesen : „Gute Gründe für Sport und gesunde Ernährung – und es gibt etwas zu gewinnen!“

Wechseljahre = Übergewicht?

Das Thema Gewicht und Abnehmen ist wohl mit eines der verwirrendsten und komplexesten Themen, wenn man sich die schiere Anzahl an Informationen dazu ansieht. Zu den Gründen für Übergewicht gibt es zig unterschiedliche Ansätze und die Lösungen sind teils komplett widersprüchlich. Um abzunehmen soll man zum Beispiel weniger essen, aber bloß nicht zu wenig, sonst … Weiterlesen : „Wechseljahre = Übergewicht?“