Alles in Balance? – hormonelle (Un-)Gleichgewichte in den Wechseljahren

Die Wechseljahre – auch Klimakterium genannt – sind eine Phase im Leben der Frau, die meist um das 40. Lebensjahr beginnt und ca. bis zum 65. Lebensjahr dauern kann. Ihre Dauer ist von Frau zu Frau unterschiedlich und kann zwischen einigen Monaten bis zu mehreren Jahren liegen. Die Wechseljahre sind ein hormoneller Umstellungsprozess im Körper … Weiterlesen : „Alles in Balance? – hormonelle (Un-)Gleichgewichte in den Wechseljahren“

Völlig aus dem Rhythmus: die Regelblutung vor der Menopause

Die Menopause, also die letzte Regelblutung, findet durchschnittlich mit 51 Jahren statt. Viele Frauen haben vor der Menopause eine regelrechte Berg- und Talfahrt bezogen auf ihren Monatszyklus inkl. der Monatsblutung hinter sich. Die Phase des menopausalen Übergangs beginnt– bei den meisten Frauen mit Anfang bis Mitte 40. Sie ist geprägt von variablen Zykluslängen, die zunächst … Weiterlesen : „Völlig aus dem Rhythmus: die Regelblutung vor der Menopause“

Woran erkenne ich, dass ich in den Wechseljahren bin?

Spontan würde ich antworten: „Schwierig zu sagen“. Denn die Wechseljahre werden von Frau zu Frau völlig unterschiedlich wahrgenommen. Sowohl der Beginn wie auch die Dauer und das Auftreten von Beschwerden ist individuell verschieden. Gerade am Empfinden von Wechseljahresbeschwerden kann abgelesen werden, dass es in den Wechseljahren kein Schema F gibt. Denn 1/3 der Frauen in … Weiterlesen : „Woran erkenne ich, dass ich in den Wechseljahren bin?“

Perfektionismus – ein Frauenthema?

Schade, dass ich Sie, liebe Leserinnen, nicht sehen kann, wenn Sie diese Überschrift lesen. Ich würde gern Ihr Gesicht sehen und vielleicht sogar ein bisschen in Ihren Kopf gucken wollen, denn ich bin gespannt, was Sie dazu denken, ob Sie sich angesprochen fühlen oder vielleicht sogar ertappt? Ist das auch Ihr Thema? Möchten Sie auch … Weiterlesen : „Perfektionismus – ein Frauenthema?“

Was ist bloß los mit mir? Ich bin immer so müde und erschöpft….

Kennen Sie das? Sie müssen überlegen, ob Sie noch genug Kraft haben, um mit Ihrer Freundin abends zu telefonieren? Früher konnten Sie selbst nach der Arbeit noch zum Sport, jetzt würden Sie am liebsten nach dem Abendessen direkt ins Bett. Gerade in den Wechseljahren leiden viele Frauen unter ständiger Müdigkeit und Erschöpfung. Woran liegt das? … Weiterlesen : „Was ist bloß los mit mir? Ich bin immer so müde und erschöpft….“

Mikrobiom – Scheidenflora: was ist das?

Als Mikrobiom wird – einfach gesagt – ein Zusammenleben von Mikroorganismen bezeichnet. Im menschlichen Körper gibt es unterschiedliche Mikrobiome. Wir finden sie z. B. im Darm, auf der Haut und in der Scheide (= Vaginalflora). Diese Mikroorganismen bilden u. a. einen wichtigen Schutz vor schädlichen Keimen. In einer gesunden Vaginalflora befinden sich Milliarden von Milchsäurebakterien … Weiterlesen : „Mikrobiom – Scheidenflora: was ist das?“

„Wo habe ich meinen Schlüssel nur gelassen?“ – Konzentration und Gedächtnis in den Wechseljahren

Das ist uns allen schon einmal so gegangen, dass wir verzweifelt nach den Schlüsseln gesucht haben, oder? Neben den bekannten Wechseljahressymptomen wie Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen und Schlafstörungen zählen auch Konzentrations- und Gedächtnisschwierigkeiten zu den gängigen Beschwerden bei Frauen in den Wechseljahren. Verantwortlich für die verschiedenen Symptome ist der hormonelle Umstellungsprozess, der im Körper der Frau stattfindet. … Weiterlesen : „„Wo habe ich meinen Schlüssel nur gelassen?“ – Konzentration und Gedächtnis in den Wechseljahren“

Vorzeitig in den Wechseljahren?

Wenn üblicherweise von den Wechseljahren gesprochen wird, so ist der Zeitraum von Anfang/Mitte 40 bis zum 65. Lebensjahr gemeint. Ab etwa dem 40. Lebensjahr sinkt die Hormonproduktion von Östrogen und Progesteron im weiblichen Körper. Der Begriff Menopause bezieht sich auf die letzte Regelblutung, die im Durchschnitt mit 51 Jahren stattfindet und rückwirkend durch ein beständiges … Weiterlesen : „Vorzeitig in den Wechseljahren?“

Praktische Tipps für die Wechseljahre

Neben der Einnahme von Medikamenten stellt sich immer wieder die Frage, wie frau im Alltag mit einfachen Mitteln vielleicht ein paar Beschwerden während der Wechseljahre erträglicher machen kann. Und zwar nach dem Motto: Selbst ist die Frau – was kann ich für mich tun? Deshalb habe ich mal ein paar Tipps, Tricks und Gedanken zusammengetragen. … Weiterlesen : „Praktische Tipps für die Wechseljahre“

Häufiges Schwindelgefühl – auch ein Wechseljahressymptom

Wer kennt das nicht? Eine zu schnelle Bewegung und alles dreht sich, man versucht sich noch abzustützen, um einen Sturz zu vermeiden. Doch gerade in den Wechseljahren können diese Schwindelattacken oder auch ein Benommenheitsgefühl vermehrt auftreten. Neben der Unannehmlichkeit die diese Attacken mit sich bringen, sorgen sie bei vielen Frauen auch für Verunsicherung. Ich möchte … Weiterlesen : „Häufiges Schwindelgefühl – auch ein Wechseljahressymptom“