Heide Fischer: Ab 40 – Gesund und munter durch hormonelle Turbulenzen

Gibt es tatsächlich ein Buch, in dem (fast) alles steht, was frau wissen sollte über die Wechseljahre? Ja, gibt’s, von Heide Fischer. Frau Fischer ist Frauenärztin in eigener Praxis mit dem Schwerpunkt naturheilkundliche Behandlung und Heil-Imagination bei gynäkologischen Behandlungen in Freiburg i. Breisgau. In „Ab 40 – Gesund und munter durch hormonelle Turbulenzen“ mit der … Weiterlesen : „Heide Fischer: Ab 40 – Gesund und munter durch hormonelle Turbulenzen“

Zufrieden älter werden – den Wechsel als Chance begreifen

Immer wieder stellen sich Frauen die Frage, was sie – abseits eventueller Medikationen –selbst tun können in den Wechseljahren. Aus ganzheitlicher Sicht ist es wichtig, sich mit dem Lebensumfeld und der eigenen Rolle darin auseinanderzusetzen. Wie die Pubertät sind auch die Wechseljahre eine Zeit des großen Umbruchs im Leben der Frau. Ursache für den Umbruch … Weiterlesen : „Zufrieden älter werden – den Wechsel als Chance begreifen“

Begriffe und Phasen der Wechseljahre

Es ist schon manchmal verwirrend mit diesen ganzen Begriffen und Fremdwörtern rund um die Wechseljahre. Dieser Artikel soll Licht ins Dunkel bringen. Wenn von Wechseljahren gesprochen wird, ist der gesamte Zeitraum der wechselhaften Hormonsituation im weiblichen Körper gemeint, d.h. in den meisten Fällen vom ca. 40. Lebensjahr bis zum ca. 65 Lebensjahr. Die Dauer der … Weiterlesen : „Begriffe und Phasen der Wechseljahre“

Wechseljahre: den eigenen Weg finden…

…oder was Sie selbst tun können. Im körperlichen Sinne erleben Frauen den Beginn der Wechseljahre bzw. die sog. Menopause dadurch, dass die Regelblutung zunächst seltener kommt bis sie irgendwann ganz ausbleibt. Der Weg dorthin wird jedoch von jeder Frau ganz unterschiedlich empfunden. Die Erfahrung zeigt: 1/3 der Frauen in den Wechseljahren hat keinerlei Beschwerden 1/3 … Weiterlesen : „Wechseljahre: den eigenen Weg finden…“

Interview: Pflanzliche Alternativen in den Wechseljahren

Frage: Frau Möller-Peske, Sie sind Heilpraktikerin. Wo und wie arbeiten Sie? Antwort: Ich arbeite in eigener Praxis in Hamburg-Eimsbüttel. Meine Schwerpunkte liegen in der Behandlung von Beschwerden „Rund um die Frau“ – von Menstruationsbeschwerden, Kinderwunsch sowie Wechseljahresbeschwerden. Dabei arbeite ich mit klassischen Naturheilverfahren wie z.B. der Pflanzenheilkunde. Frage: Mit welchen Beschwerden innerhalb der Wechseljahre kommen … Weiterlesen : „Interview: Pflanzliche Alternativen in den Wechseljahren“