Diese 9 Beauty-Foods sorgen für innere Schönheit

Schönheit zum Essen: Eine ausgewogene und gesunde Ernährung sorgt für glatte Haut, kräftige Haare und Nägel sowie gesunde Zähne. Setzen Sie zusätzlich Beauty-Foods auf Ihren Speiseplan, profitieren Sie außerdem von den reichlich vorhandenen Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen.

Während den Wechseljahren ändern sich der Hormonhaushalt und einiges im Körper einer Frau. Neben einer verminderten Muskelmasse, geringeren Knochendichte sowie einen langsamen Stoffwechsel ist auch die Struktur von Haut, Haaren und Nägeln betroffen. Die Haut wird mit dem Älterwerden sensibler und trockener, die Haare werden dünner und fallen stärker aus. Die Nägel und Zähne sind weniger fest und es kann schnell zu Entzündungen im Zahnbereich und bei den Schleimhäuten kommen. Zudem wird die Silhouette schlaffer und es sind mehr Falten sichtbar. Mit einer passenden Ernährung kann das körperliche und geistige Wohlbefinden gefördert und dem Älterwerden etwas entgegnet werden.

Schönheit kommt von innen

Viel Gemüse, zuckerarmes Obst, Hülsenfrüchte, Nüsse, Fisch, geringe Mengen mageres Fleisch sowie Eier und Milchprodukte bilden die Basis einer ausgewogenen Ernährung. Damit ist der Körper mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt und die Zellen sowie Muskeln können sich regenerieren. Und davon profitiert auch unsere Schönheit: Ein gesundes Essverhalten sorgt für mehr Hautfeuchtigkeit, einen gesunden Teint, kräftige Haare, Nägel, gesunde Zähne sowie feste Haut. Wichtig ist außerdem: Trinken Sie täglich mindestens 2 bis 2,5 Liter Wasser.

Tipp: Wenn Sie verstärkt zu Süßigkeiten, Fastfood, Fertiggerichten, fettem Fleisch, weißem Brot, Alkohol und Zucker greifen, kann Ihr Körper aus der Balance kommen. Essen Sie dauerhaft zu viel von diesen ungesunden Lebensmitteln, kann das zu Übergewicht, schlechter Haut, eine unregelmäßige Verdauung und einen langsamen Stoffwechsel führen.

Diese 9 Top-Beauty-Foods sorgen für Schönheit von innen:

Bauen Sie, neben einer ausgewogenen Ernährung, regelmäßig verschiedene Top-Beauty-Lebensmittel auf Ihren Speiseplan. Diese besitzen zahlreiche Benefits und wirken sich positiv auf Ihr Äußeres aus.

Haferflocken

Die heimischen Getreideflocken liefern zahlreiche Vitalstoffe. Für feste Haut, kräftige Haare und Nägel sorgen die enthaltenen B-Vitamine. Das Spurenelement Zink wirkt wundheilend und einem möglichen Haarausfall entgegen. Das Schönheits-Mineral Kupfer strafft das Bindegewebe und wird für eine normale Pigmentierung der Haut benötigt. Auch der Mineralstoff Silizium ist in Hafer vorhanden. Er ist wichtig für ein straffes sowie elastisches Gewebe und feste Konturen.

Leinsamen

Die kleinen Samen punkten mit einem tollen Power-Paket an Ballaststoffen, Omega-3-Fettsäuren und Eiweiß. Die enthaltenen Ballaststoffe regen die Verdauung an, bremsen die Kohlenhydratumwandlung in Zucker und wirken sich positiv auf den Insulinspiegel aus. Die Omega-3-Fettsäuren beeinflussen die Hautfeuchtigkeit und stärken das Immunsystem sowie wirken entzündungshemmend. Zudem liefern Leinsamen Ligane, die besonders in den Wechseljahren den Hormonhaushalt ausgleichen können.

Nüsse und Kerne

Für unsere Schönheit empfiehlt es sich regelmäßig Nüsse und Kerne zu knabbern. Sie sind zwar fettreich, jedoch bestehen sie größtenteils aus gesunden mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Diese wirken antientzündlich und sorgen für mehr Hautelastizität. Außerdem sind Nüsse und Kerne reich an B-Vitaminen und Vitamin E. Biotin zum Beispiel wird für die Kreatinbildung und feste Nägel benötig. Zudem ist das B-Vitamin für glänzendes und volles Haar verantwortlich. Vitamin-E schützt unsere Zellen vor schädlichem Stress und beugt so Alterserscheinungen vor.

Kohl

Grünkohl ist ideal zum Schönwerden, denn er ist ein echtes Vitamin-C-Wunder. Dieses Vitamin hilft gegen Cellulite, fördert den Aufbau vom Bindegewebe und besitzt einen hautverjüngenden Effekt. Darüber hinaus regt die Ascorbinsäure den Stoffwechsel an und stärkt das Immunsystem.

Paprika

Neben viel Vitamin C haben Paprikaschoten auch reichlich Vitamin A und Betacarotin zu bieten. Diese Antioxidantien haben auf die Haut und Augen eine positive Wirkung. Sie wirken zellschützend, hautstärkend und -straffend. Auch das Wachstum der Nägel wird dadurch angeregt. Essen Sie Paprika immer mit etwas Öl oder einem Dip, damit der Körper die fettlöslichen Vitamine aufnehmen kann.

Hülsenfrüchte

Linsen und andere Hülsenfrüchte enthalten reichlich Eiweiß. Dieser Zellbaustoff stärkt die Muskeln und sorgt für eine straffe Silhouette. Zudem regen die Proteine die Fettverbrennung an und sättigen lang anhaltend. Außerdem glänzen sie mit blutbildendem Eisen. Liegt ein Mangel vor, ist das meist an einer blassen und fahlen Haut, Augenringen und Haarausfall zu erkennen. Zudem wird das enthaltene Zink für schöne Nägel und kräftige Haare benötigt.

Joghurt

Joghurt enthält Milchsäurebakterien die sich positiv auf die Verdauung auswirken und die Darmflora in Balance halten. Sie können das Wachstum guter Darmbakterien fördern und die Krankmachenden verdrängen. Ist der Darm im Gleichgewicht, zeigt sich das an einer reinen Haut und an vollem Haar. Zudem liefert das Milchprodukt viel Calcium, das Knochen und Zähne festigt. Darüber hinaus kurbelt eine ausreichende Calciumversorgung den Stoffwechsel an und unterstützt die Fettverbrennung.

Kurkuma

Kurkuma ist ein echtes Power-Gewürz. Es sorgt nicht nur für eine tolle Farbe im Essen sondern besitzt eine positive Wirkung auf den Körper. Es hat entzündungshemmende und stoffwechselaktivierende Effekte. Zudem gilt es als Anti-Aging-Mittel, denn Untersuchungen haben festgestellt, dass die antioxidative Wirkung Altersprozesse reduzieren soll.

Heidelbeeren

Die kleinen runden kalorienarmen Heidelbeeren strotzen voller Vitamin C, Carotinoide, Magnesium, Eisen und Vitamin B6. Zudem besitzen die Beeren einen hohen Anteil an sekundären Pflanzenstoffen. Insbesondere die dunkelblauen Farbpigmente Anthocyane wirken entzündungshemmend und fangen freie Radikale ab. Das wiederum beugt der Zellalterung und Falten entgegen, stärkt das Immunsystem und schützt vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Iris Lange-Fricke

Iris Lange-Fricke

Iris Lange-Fricke zeigt auf Ihrem Ü40-Blog, als Ernährungswissenschaftlerin und leidenschaftliche Köchin, wie ein gesunder Lebensstil mit einer achtsamen sowie nachhaltigen Ernährung, Entspannung und Bewegung funktioniert. Ganz nach ihrem Motto genussvoll ∗ leben ∗ essen ∗ bewegen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.