Melden Sie sich jetzt zu unseren Gesundheitsnews an, um zum Thema Frauengesundheit nichts mehr zu verpassen! 

Als kleines Dankeschön erhalten Sie bei Ihrer Anmeldung unseren Wechseljahre-Selbsttest als kostenlosen Download dazu.

Bei Klick auf Absenden werden Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihr Vorname (Zweck: Persönlich gehaltene Ansprache in den Gesundheitsnews) auf unbestimmte Zeit in unserem Tool zum E-Mail-Marketing gespeichert. Sie können den Newsletter jederzeit über einen Link unten in unserem Newsletter abbestellen; Ihre Daten werden dann umittelbar gelöscht. Weitere Infos zur Datenverarbeitung durch Schaper & Brümmer und Ihre Betroffenenrechte hier.

Bei Wechseljahresbeschwerden: Die Remifemin Produktfamilie

Die Produkt­familie – be­steh­end aus Remi­femin plus Johannis­krau, Remi­femin und Remifemin mono – ent­hält wirk­same Präpa­rate gegen Besch­­werden wie Hitze­­wall­­ungen, Schweiß­­aus­­brüche und Schlaf­­stör­ungen. Die Remi­femin Feucht­Creme (Medizin­produkt) zur Anwen­dung bei Scheiden­trockenheit ver­voll­ständigt das Remifemin Produkt­portfolio.

Welches Remifemin für mich?

*(iCR)-Spezialextrakt, enthalten in Remifemin plus Johanniskraut, Remifemin und Remifemin mono. Studien mit dem isopropanolischen Cimicifuga racemosa (iCR)-Spezialextrakt an 12.000 Frauen in über 30 Studien, z. B. Castelo-Branco, 2016. Climacteric, 19 (Suppl 1): 4885.