Ein Freund, ein guter Freund…

… das ist das Beste was es gibt auf der Welt. Ein Freund bleibt immer Freund Und wenn die ganze Welt zusammenfällt. In meinen „Wechseljahren“ habe ich auch viel über dieses Thema nachgedacht. Habe ich Freunde? Wie viele sind das denn? Was macht für mich Freundschaft aus? Dann fiel mir ein Buch in die Hände: … Weiterlesen : „Ein Freund, ein guter Freund…“

Die schönen Tage: Mit 66 Jahren…

…da fängt das Leben an, heißt es in einem altmodischen Schlager. Im aktuellen Kinofilm „Die schönen Tage“ liefert Star-Schauspielerin Fanny Ardant den Beweis „Im Kino gewesen. Geweint.“, lautet ein berühmter Tagebucheintrag von Franz Kafka. Auch die Zusammenfassung des neuen französischen Kinofilms „Die schönen Tage“ klingt, als sollte man sicherheitshalber ein Päckchen Taschentücher einstecken: Die solide … Weiterlesen : „Die schönen Tage: Mit 66 Jahren…“

Alles ist relativ…

Hallihallo, heute bin ich ein bisschen philosophisch, melancholisch. Ist ja auch kein Wunder, wenn man sich diesen grauen Himmel so anschaut. Aber das ist nicht der eigentliche Grund. Meine Freundin Ute rief heute an und erzählte mir, dass sie gerade fristlos rausgeworfen wurde. Ute ist Freiberuflerin (Werbetexterin) und durch den Rauswurf fehlen ihr jetzt natürlich … Weiterlesen : „Alles ist relativ…“

Kleiner Filmtipp: „Meine Familie bringt mich um“

Die amüsante Komödie mit Iris Berben und August Zirner lief vor kurzem im ZDF und ist wirklich sehenswert: Pubertäre Kinder, ein Ehemann unter Betrugsverdacht, berufliche Probleme, eine Mutter mit Schlaganfall und sie selbst steckt mitten in den Wechseljahren… Den ganzen Film können Sie jetzt online sehen in der ZDF mediathek Herzliche Grüße, Ihre Andrea Vollmer

Gastartikel: Meine Mädelsabende sind mir heilig

Vergangene Woche bin ich beim Internetsurfen an eine TV-Serie auf dem Frauenkanal www.sixx.de geraten: FREUNDINNEN – MÄDELSABEND MIT BISS. Dort trafen sich 5 Damen zum Kochen und Erzählen. Und ich fand das sehr unterhaltsam, was die Frauen so zu erzählen hatten. Hier die aktuelle Folge, schnell reinklicken, denn sie wird nur noch eine Woche lang … Weiterlesen : „Gastartikel: Meine Mädelsabende sind mir heilig“

youTube Videos: Wie wir wurden, was wir sind: Frauen in Werbung und TV

Werbung und Medienbeiträge sind ein Spiegel der Gesellschaft – in den fünfziger, sechziger Jahren ebenso wie heute. Rückblickend erscheinen uns Beispiele aus dieser Zeit teilweise unglaublich komisch; was heute wie eine Parodie anmutet, reflektiert aber ziemlich genau das damalige Frauenbild: Treu sorgende Ehefrau und Mutter, dem Manne liebevoll dienend bis untertan, unselbständig und abhängig – … Weiterlesen : „youTube Videos: Wie wir wurden, was wir sind: Frauen in Werbung und TV“

Klimakterium im Rampenlicht

„Hast Du schon gehört?“, fragte mich mein Chef, „Samantha ist in den Wechseljahren!“ „Waas?“  Ich konnte es nicht fassen – der männermordende Vamp aus der amerikanischen Lieblingsserie vieler vieler Freundinnen als ganz normale Frau mit Hormonschwankungen? Das musste ich sehen! Und so saß ich dann vergnügt bei „Sex and the City 2“ im Kino und … Weiterlesen : „Klimakterium im Rampenlicht“

Reden wir darüber: Wechseljahre

Mein Sohn, 13, präsentierte mir neulich kichernd auf YouTube seine neueste Entdeckung des schrägen Humors: Kesslers Knigge. Sein Lieblingsspot: die Pubertät! Doch das sind nicht die Einzigen, die über diese so wichtige Zeit des Wandels berichten. Der Spiegel schreibt in seinem Sonderheft „Pubertät“ über den Teenager, das unbekannte Wesen: „Es ist eine Zeit der Selbstfindung, … Weiterlesen : „Reden wir darüber: Wechseljahre“